Bläserjugend Harmonie Tennenbronn - Aktuell

Bläserjugend Harmonie Tennenbronn - Aktuell

Frühjahrskonzert 2016

Frühjahrskonzert 2016Die Bläserjugend unter Leitung von Julia Schmid zeigte sich beim Frühjahrskonzert in Bestform. Dies bestätigte auch der Präsident des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar, der in seiner Ansprache hervorhob, dass die Jugendkapelle Stücke aufführt, die sonst teilweise in Hauptorchestern zu hören sind. Mit der Big Sky Ouverture setze die Jugendkapelle ein Klangbild aus den Rocky Mountains musikalisch in Szene. Ein Stück Programmmusik mit einem aufziehenden Gewitter wurde in "Tempest Raising" stürmisch dargeboten. Eine eingängig rockende Melodie begeisterte dann das Publikum, als die Kinder der Flötengruppe  zusammen mit der Jugendkapelle die "Rocking Recorders" darboten. Zuerst langsam, dann immer schneller entwickelten sich die irischen Stepptanzmeldodien in "Lord of the Dance". Begeistert forderte das Publikum eine Zugabe.

Probenwochenende 2016

Probenwochenende 2016Für die Bläserjugend der Harmonie hat die heiße Phase zum Frühjahreskonzert a begonnen. Eingeleitet wurde diese mit einem 3-tägigen Probewochenende in der Jugendherberge in Ortenberg. Direkt nach der Ankunft am Freitagnachmittag wurde mit einer Gesamtprobe gestartet. Mit gemeinsamen Spielen ließ man den ersten Abend gemütlich ausklingen.
Der Samstagmorgen begann für alle nach einem ausgiebigen Frühstück mit Registerproben. Problemstellen, seien es falsche Töne, Intonation oder Rhythmusprobleme konnten ausgebessert werden. Nach der verdienten Mittagspause konnte das am Morgen geübte in einer Gesamtprobe umgesetzt werden.  Für das Abendprogramm ließen sich die Betreuer wieder tolle Spiele einfallen bei denen man in unterschiedlichen Gruppen gegeneinander antrat.
Nach dem Frühstück, fand am Sonntagmorgen die letzte Gesamtprobe statt. Müde aber glücklich und zufrieden ging es nach dem Mittagessen wieder nach Hause.