Bläserjugend Harmonie Tennenbronn - Action

Wichtig beim Musizieren ist der Spaß-Faktor. Musikausbildung muss Spaß machen!

Deshalb wird der Zögling auch in die Jugendkapelle aufgenommen, sobald er sein Instrument beherrscht. Das Spielen und die Kameradschaft in der Jugendkapelle macht wesentlich mehr Spaß als alleine mit dem Ausbilder zu pauken.

Die "Harmonie" hat jedoch schon immer auch Aktivitäten außerhalb des Musizierens angeboten. Wanderungen und sportliche Aktivitäten gehören ebenso zum Rahmenprogramm, wie Ausflüge oder Basteln. Das alljährlich bei der Maiwanderung stattfindende Fußballspiel "Holz gegen Blech" findet immer großen Anklang.

·

Probenwochende

Vor jedem Frühjahrskonzert gibt es ein Probenwochenende oder Probentag. Dass dort nicht nur geprobt wird, sondern auch gefeiert wird ist doch wohl klar!

Musikalisch und kameradschaftlich: "Das bringt dann so richtig den Turbo", bemerkt Jugendleiterin Regina Staiger zum Erfolg der Probenwochenenden.

Zu den Bildern

Probenwochenende

Europapark Rust

Nicht jedes Jahr, aber immer wieder verbringt die Bläserjugend ein Wochenende im Europapark. 2008 übernachteten Sie auch wieder einmal im Tipidorf. Schlechtes Wetter gibt es nicht. Hauptsache Action

Zu den Bildern

Europapark

Nicht jedes Jahr, aber immer wieder verbringt die Bläserjugend ein Wochenende im Europapark. 2008 übernachteten Sie auch wieder einmal im Tipidorf. Schlechtes Wetter gibt es nicht. Hauptsache Action

 Zu den Bildern