Harmonie Tennenbronn - Aktuell

Harmonie bei der Stadtkaelle VöhrenbachDer Musikverein Harmonie Tennenbronn war am 15.07.2018 zu Gast bei der Stadtkapelle Vöhrenbach auf dem dortigen Stadtfest. Die Musikerinnen und Musiker erreicht gerade noch trockenen Fußes das Festzelt der Stadtkapelle bevor ein heftiges Gewitter mit Hagel und Starkregen loslegte.
Das Wetter klarte dann wieder auf und unter Leitung von Ewald Staiger startete die Harmonie ihr Unterhaltungskonzert. Nach dem zweistündigen Konzert fuhren die Musiker wieder schnell Richtung Heimat, wollten doch manch einer das WM-Finale am Fernseher noch sehen.

Bilder Harmonie bei der Stadtkapelle Vöhrenbach

Hochzeit Mario und Victoria StaigerAm 14.07.2018 hatten Victoria und Mario Staiger einen traumhaft schönen Sommertag für ihre kirchliche Trauung erwischt. Die "Harmonie" umrahmte den Gottesdienst mit Liedern und Vortragsstücken. Nach dem Gottesdienst gab es noch einen Umtrunk für die Besucher des Traugottesdienstes auf dem Kirchplatz. Die Harmonie spielte noch einige Märsche. Geleitet wurde der Auftritt von Ferenc Guti, da Dirigent Thomas Wössner einen langfristig geplanten Urlaub nicht absagen konnte.

Bilder Hochzeit Victoria und Mario Staiger

Musikalische Früherziehung neuer Kurs 2018Sabrina Schütz trifft sich mit ihren 7 Kindern der musikalischen Früherziehung immer mittwochnachmittags in der Festhalle in den ehemaligen Räumlichkeiten der Post.
Der Musikverein Harmonie Tennenbronn hat dort einen Raum gemütlich eingerichtet für die Musikalische Früherziehung.                 Es wird eine ganze Menge an Inventar und Instrumenten benötigt, denn die Kinder singen, tanzen und spielen auf unterschiedlichsten Instrumenten.

Begonnen hat Sabrina Schütz mit ihrem Kurs im März 2017.

Mit Sprache und Klatschen lernten die Kinder Notenwerte, also die Länge der Noten kennen. Das Wort „Tausendfüßler“ dient beispielsweise dazu, den Kindern 4 Achtelnoten zu erklären. Es wird viel gesungen, getanzt und gespielt, jedoch immer zum Thema Musik und Musikkunde. Spiel und Geselligkeit, Spaß und Freude beim gemeinsamen Musizieren sind ebenso wichtig wie Konzentration und ernsthaftes Gestalten. So konnten die Kinder im ersten Jahr schon viel an Notenkunde und Rhythmus lernen. Bei zwei Auftritten am Zwiebelkuchenfest und am Jugendweihnachtskonzert der Harmonie konnten die Kinder ihr Können mit Klanggeschichten schon unter Beweis stellen.

Der angebotene Kurs erstreckt sich über 2 Jahre. Aktuell lernen die Kinder im zweiten Jahr auf dem Glockenspiel nach Noten zu spielen. Sie können inzwischen schon Noten lesen, als Tonhöhen und Tonlängen auf dem Glockenspiel umsetzen. Mit Abschluss des Kurses sind die Kinder somit schon bestens gerüstet, um Blockflöte oder ein anderes Instrument zu erlernen.

Die Bläserjugend der Harmonie Tennenbronn bietet im September einen neuen Kurs für musikalische Früherziehung an. Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren werden in der musikalischen Früherziehung angesprochen. Anmeldungen nimmt Sabrina Schütz (07729/919424) oder auch alle Aktiven der „Harmonie“ entgegen. Sabrina Schütz steht auch gerne für Fragen der Eltern zur Verfügung.

Bilder Musikalische Früherziehung neuer Kurs 2018

Sommerfest 2018  - Der SonntagDer Sonntag des Sommerfest 2018 startete mit einem tollen und hochkarätigen Frühschoppenkonzert des Musikvereins Frohsinn. Helena Maurer am Dirigentenpult hatte ihre Mannschaft voll und ganz im Griff.
Pfiffige Ansagen und flotte Musik boten danach die Musikerinnen und Musiker des MV Unadingen.
Anschließend wurde es Blau im Zelt. Die Kinder des Jugendorchesters Tennenbronn füllten mit ihren neuen blauen T-Shirts Zelt und Bühne. Es war der zweite Auftritt des Jugendorchesters als gemeinsame Kapelle aus "Harmonie" und "Frohsinn".
Den Abschluss bildete der Musikverein Aasen. Die große Musikerschar von der Baar füllte die Zeltbühne. Trotz der späten Nachmittag Stunde mussten die Musiker auf Grund des sehr schönen Wetters noch kräftig schwitzen.
Als Zugabe konnten die Festgäste abends dann noch den ersten Auftritt von Grissly-Brass erleben. Anna, Philipp und Ulrich Grießhaber spielten in einer Trio-Brass-Besetzung (Trompete, Waldhorn, Tuba) traditionelle Polkas aber auch Schlager und Poptitel.
Ein rundum gelungenes Festwochenende konnte die "Harmonie" verzeichnen.

Bilder Sommerfest 2018 - Der Sonntag

Sommerfest Samstagabend mit LauterBlechEs war ein toller Abend. Danke an LauterBlech.
Zuerst spielten die Harmonie Buam&Mädels. Das Festzelt füllte sich bis zum letzten Platz. Der Wurstsalat fand reißenden Absatz.
Und dann kamen Sie... LauterBlech!
Es ist immer wieder eine Freude, diesen musikalischen Leckerbissen zu hören. Feinste Polkas und dann auch wieder rockig mit der tollen Stimme von Julia Roth.

Bilder Sommerfest Samstagabend mit LauterBlech