Harmonie Tennenbronn - Aktuell

Theater Proben 2017Bereits seit Anfang Oktober sind die Laienschauspieler des MV Harmonie wieder dabei, voller Eifer das diesjährige Theaterstück einzustudieren.

Das Stück „Es irrt der Mensch, solange er strebt" von Bernd Gombold, ein Schwank in drei Akten handelt von einem sensationellen Fund in Tennenbronn, der die Gemeinde zur Kulturhauptstadt Europas machen soll. Freche Sprüche, kleine Gemeinheiten und jede Menge zu Lachen verspricht das Theater des MV Harmonie am 02.12. und 03.12. auch in diesem Jahr. In der Festhalle Tennenbronn sind alle, die gerne lachen und sich die kalten Winterabende gerne etwas versüßen möchten, herzlich eingeladen.

Einlass ist am Samstag um 18:30 Uhr und Sonntag um 13:30 Uhr, Beginn ist jeweils eine Stunde später. Auch für kulinarische Verköstigung und Pausenunterhaltung mit der großen Tombola ist in diesem Jahr wieder gesorgt. Besonderes Highlight ist in diesem Jahr eine sehr junge Besetzung der Theaterspieler mit den zwei neuen Gesichtern Marvin Kunz und Ramona Hilser. Aber auch alt bekannte Gesichter, wie Regina Esch-le, Daniela Laufer und Barbara Hilser sind wieder mit dabei. Die im letzten Jahr neu eingestiegen Nachwuchstheaterspieler Julian Hilser und Romina Buchholz sowie Thomas Wälde machen das Theater-team komplett. Spaß, beste Unterhaltung und Training für die Lachmuskeln sind garantiert beim MV Harmonie Theater der Bläserjugend.

Lilbi Frohsinn 2017Die "Harmonie" spielte seit langem wieder einmal beim Musikverein Frohsinn Tennenbronn in der heimischen Festhalle zur Kilbi auf. Die Musikerinnen und Musiker spielten ein Unterhaltungskonzert zum Mittagstisch.
Nach getaner musikalischer Arbeit ließen sich die Musikerinnen und Musiker noch Schinken und Knödel schmecken.

Bilder Harmonie zu Gast bei Frohsinn Kilbe

Zwiebelkuchenfest 2017Das Zwiebelkuchenfest des Musikvereins Harmonie ist seit Einführung des "Tages der Deutschen Einheit" Tradition. Seit 27 Jahren serviert die "Harmonie" auch jedes Jahr Zwiebelkuchen und neuen Wein.
Neu war dieses Jahr der Auftritt der musikalischen Früherziehung der Harmonie-Bläserjugend. Dicht umringt von Zuschauern führte Sabrina Schütz mit den Kindern der musikalischen Früherziehung zwei Lieder und eine Klanggeschichte auf, die von den Kindern lautstark auf ihren Instrumenten begleitet wurden. In der musikalischen Früherziehung lernen die Kinder bei Sabrina Schütz den ersten Umgang mit Tönen, Rhythmus und Noten.
Die Jugendkapelle und die Hauptkapelle unterhielten die Gäste dann noch den gesamten Nachmittag mit Blasmusik.
Nach dem starken Regen am frühen Morgen, klarte das Wetter gegen Mittag immer mehr auf und die Sonne wärmte die zahlreichen Besucher, so dass auch dieses Jahr am späten Nachmittag die knapp 40 Zwiebelkuchen wieder ausverkauft waren.

Bilder Zwiebelkuchenfest 2017

Zwiebelkuchenfest Alljährlich serviert der Musikverein Harmonie Tennenbronn am 3. Oktober ofenfrischen Zwiebelkuchen, Apfelküchle und Neuen Wein
Dazu wird Blasmusik von der Jugend- und Hauptkapelle der "Harmonie" präsentiert.
Ab 13:00 Uhr können die Zwiebelkuchen an der Remsbachmühle im Affentäle verkostet werden.
Die Jugendkapelle spielt ab 14:30 Uhr, die Haupkapelle gibt ab 15:30 Uhr ein Unterhaltungskonzert.

Harmonie beim Bergfest in Fürstenberg Die "Harmonie" spielte am Sonntag, den 06.08.2017 beim Bergfest der Musikkapelle Fürstenberg. Ungewohnt für die Musiker war der Beginn mit einem katholischen Gottesdienst an der Kapelle auf dem Fürstenberg, den die Harmonie umrahmte. Danach spielten die Musiker ein zweistündiges  Unterhaltungskonzert im voll besetzten Festzelt, für das die Musikerinnen und Musiker großen Applaus und Lob erhielten. Ewald Staiger übernahm den Taktstock für den erkrankten Andreas Kaletta. Eine souveräne Leistung zeigte auch das Schlagzeugregister. Nach einem perfekten Schlagzeug Solo in "Die Sonne geht auf" gab es spontanen Szenenapplaus aus dem Festzelt und von den fürstenberger Musikern.
 Danach wurde noch gefeiert. Ein schöner und gelungener Abschluss vor den Sommerferien.

Bilder Harmonie beim Bergfest in Fürstenberg