Bläserjugend Harmonie Tennenbronn - Aktuell

Weihnachtliches jugendkonzert der BläserjugendAndreas Nagel, Dirigent der Jugendkapelle der Harmonie Tennenbronn, eröffnete mit den Stücken „Young Fanfare“ und „Irish Dream“ das Konzert der Bläserjugend am 18.12.2016 in der evangelischen Kirche. Freude kam beim Publikum auf, als die Blockflötenkinder unter Leitung von Daniela Laufer erfrischend jung und unbekümmert ihre Lieblingsweihnachtslieder vortrugen. Danach zeigten Maike und Nia Borokswki zusammen mit ihrem Vater ihr Können auf der Trompete. Ein Bläserensemble interpretierte nachfolgend das Weihnachtslied „Tochter Zion“ in zwei Variationen als Walzer und Dixieland in lustig fetziger Art und Weise. Die Zuhörer der voll besetzten Kirche sangen bei den von der Jugendkapelle gespielten Weihnachtsliedern kräftig mit und auch durch die von Ulrich Grießhaber vorgetragenen Kurzgeschichten kam eine weihnachtliche Stimmung auf.

Sabrina Schütz und Marina Kopp, die Vorsitzenden der Bläserjugend, konnten zum Ende des Vorspiels noch die Urkunden des Jugendmusiker-Leistungsabzeichens an Romy Moosmann, Jana Silberhorn und Nia Borowski überreichen. Nach dem Konzert durften sich noch alle Kinder ein kleines Geschenk aus einem Krabbelsack aussuchen. Die Erwachsenen konnten bei Kaffee, Punsch und Gebäck das Konzert noch gemütlich ausklingen lassen.

Bilder Jugendkonzert der Harmonie Bläserjugend

Zwiebelkuchenfest 2016Auch dieses Jahr spielte die Jugendkapelle der Harmonie wieder am Zwiebelkuchenfest. Nachdem Dirigentin Julia Schmid aus beruflichen Gründen den Dirigentenstab niederlegen musste, übernahm Michael Peter die Leitung der Jugendkapelle interimsweise. Gekonnt und sicher präsentierten die Kinder und Jugendlichen ein buntes Unterhaltungskonzert.

Bilder Zwiebelkuchenfest Jugendkapelle Harmonie Tennenbronn

Jugendkapelle beim Sommerfest 2016Am Sonntagnachmittag spielte die Jugendkapelle der Harmonmie beim Sommerfest auf der Remsbachhhöhe. Nach der böhmisch mährischen Blasmusik der Vorgängerkapelle rockte die Jugendkapelle so richtig das Festzelt. Ein musikalisch spürbar frischer Wind wehte durch das Festzelt und das Publikum reckte und streckte die Hälse und ging auch begeistert mit. Dirigentin Julia Schmid hatte mit der rockigen modernen Blasmusik den Nerv des Publikums sehr gut getroffen.

Bilder Jugendkapelle beim Harmonie Sommerfest 2016

Jugendkapllen MVH und MVF beim dorffest 2016

Bilder FlashmobDie Jugendkapelle der Harmonie war auch beim tennenbronner Dorffest aktiv. Sie eröffnete allen voran den Schwarzwaldmarie Flashmob auf der Festbühne auf dem Dorfplatz. 150 Musiker spielten am Schluss die Schwarzwaldmarie. Der Dorfplatz war brechend voll, die Besucher sangen mit und feierten die Schwarzwaldmarie.

Zum Abschluss des Dorffests gab es eine weitere Premiere. Die Jugendkapellen des Frohsinn und der Harmonie gaben gemeinsam ein Unterhaltungskonzert auf der Festbühne. Die Dirigenten Julia Schmid und Andreas Nagel dirigierten abwechselnd die große Jugendkapelle. In einer gemeinsamen Probenphase im Vorfeld des Dorffests wurden die Stücke eingeübt.

Bilder Jugendkapellen MVH und MVF

Bilder Flashmob

Frühjahrskonzert 2016Die Bläserjugend unter Leitung von Julia Schmid zeigte sich beim Frühjahrskonzert in Bestform. Dies bestätigte auch der Präsident des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar, der in seiner Ansprache hervorhob, dass die Jugendkapelle Stücke aufführt, die sonst teilweise in Hauptorchestern zu hören sind. Mit der Big Sky Ouverture setze die Jugendkapelle ein Klangbild aus den Rocky Mountains musikalisch in Szene. Ein Stück Programmmusik mit einem aufziehenden Gewitter wurde in "Tempest Raising" stürmisch dargeboten. Eine eingängig rockende Melodie begeisterte dann das Publikum, als die Kinder der Flötengruppe  zusammen mit der Jugendkapelle die "Rocking Recorders" darboten. Zuerst langsam, dann immer schneller entwickelten sich die irischen Stepptanzmeldodien in "Lord of the Dance". Begeistert forderte das Publikum eine Zugabe.